Rechnungsvorlage für kreative Leistungen (MS-Office)

Diese Rechnungsvorlage ist optimiert für die Abrechnung von kreativen Dienstleistungen wie Webdesign, Webentwicklung, Softwareentwicklung, Beratung oder SEO. Verständlichkeit und Übersichtlichkeit stehen im Vordergrund.

Unsere Vorlage für die Erstellung professioneller Rechnungen mit Hilfe von Microsoft Office verbindet die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten von Word mit der komfortablen Kalkulation in Excel. Die Vorlage selbst ist ein Word-Dokument, die Abrechnung der einzelnen Positionen und Berechnung der Steuern erfolgt in einem eingebetteten Tabellenblatt. Für Nutzer von MS-Office ist das eine ideale Kombination.

Kostenlose Rechnungsvorlage für MS-Office

Rechnungsvorlage (Vorschau, PNG-Datei)

Rechnungsvorlage (Vorschau)

Das Wichtigste im Überblick:

  • Mehrere Positionen / Leistungen
  • Jede Position mit individuellem MwSt-Satz möglich
  • Automatische Berechnung von Summen und Steuern
  • Flexibel anpassbar mit Word

Wenn Du Leistungen abrechnest, die unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen unterliegen, ist die Vorlage perfekt für Dich. Beispielsweise werden Designleistungen unter Umständen mit dem reduzierten MwSt-Satz besteuert, aber das ist ein anderes Thema, zu dem es Hilfestellung bei designfragen.de und beim Designer-Verband AGD gibt. Du kannst jede Rechnungsposition einem Mehrwertsteuersatz zuordnen, der dann bei der Berechnung des Rechnungsbetrags berücksichtigt wird.

Tipp:

Nachdem Du das Word-Dokument an Deine persönlichen Bedürfnisse angepasst hast, speichere sie als Word-Vorlage ab: Speichern unter, dann Format: Word-Vorlage (.dotx) wählen.